Krafttraining
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 
40 kg (2 x 20 kg) Hantelset komplett

42,90 €*

-Gewichte: 4 x 1,25 kg, 4 x 2,5 kg, 4 x 5 kg + 2 x Stange, 3 x 46 cm, 2,5 kg -Material Stange: Stahl, Verchromt; Scheiben: Vinyl, Betonfüllung -Verschluss: Sternschrauben mit Gummiring

20 kg Langhantelset komplett

31,90 €*

-Langhantelset 20 kg -Vinyl Scheiben -Curl-Stange

60 kg Langhantelset komplett

62,90 €*

-Langhantelset 60 kg -Vinyl Scheiben -Robuste Langhantelstange mit Sternschrauben

- 61 %
Kein Bild vorhanden
Chromhantelset 15 kg Einstellbar in Koffer

Statt: 99,90 €1 38,90 €*

- Farbe: silber - Gewicht: 2x Griffe 2,5 kg, 4x Gewichte 0,5 kg, 8x Gewichte 1 kg - >Material: Eisenkern mit hochwertiger Chrom - Ummantelung

Hang Ups Gravity Boots Inversion-Boots

54,90 €*


Kein Bild vorhanden
Push Up Stand Small 760mm X 570mm S/W

49,90 €*


Kurzhantel Paare mit Kusntstoffüberzug und gerändeltem Griff

24,90 €*


Wall Ball Bunt

24,90 €*


Multi Fitness Board

74,90 €*



   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 

Krafttraining

 

Beim Krafttraining liegt das Hauptaugenmerk auf dem Muskelwachstum. Zusätzlich soll die Maximalkraft, Schnellkraft und Kraftausdauer verbessert werden, um den maximalen Trainingserfolg zu erreichen. Durch geeignete Übungen werden Muskeln gestärkt und definiert. Beim Bodybuilding beispielsweise wird besonders viel Wert auf ein starkes Aussehen und die Definition der Muskel-Masse gelegt. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten sein Ziel zu erreichen. Zu den bekanntesten Formen des Krafttrainings gehören Geräte-, Seilzug- oder Freihantel-Training. Die Auswahl an Gewichten ist riesig. Es stehen unterschiedliche Materialien, Gewichtsklassen und Formen ganz nach Bedarf und Vorliebe zur Verfügung. Das Freihantel-Training hat den Vorteil, dass die Bewegungen in alle Richtungen ausgeführt werden können und mehr als nur ein Muskel an der Ausführung beteiligt ist. Dadurch wird das Zusammenspiel der Muskeln und somit Ihre intermuskuläre Koordination trainiert. Beim Gerätetraining werden Fehlbelastungen minimiert und korrekte Bewegungsabläufe gefördert. Es wird ein höherer Trainingseffekt erreicht, da Muskeln isoliert trainiert werden. Beim Seilzugtraining wird die Eigenstabilisation gefordert, sodass Ziel- und Hilfsmuskeln gleichmäßig beansprucht werden. Die Rumpfmuskulatur wird durch das andauernde Anspannen gekräftigt. Beim Krafttraining gibt es einige Punkte, die für den Erfolg entscheidend sind. Das gewählte Gewicht darf nicht zu leicht, aber auch nicht zu schwer sein. Die Anzahl der Wiederholung steht in direkter Verbindung mit dem Gewicht. Längere Wiederholungen erhöhen die Kraftausdauer und verbessern die Technik. Wenn man das Gewicht erhöht, sollte man ca. 1-2 Wiederholungen mehr schaffen, sonst wurde die falsche Gewichtsklasse gewählt. Nach jedem Satz sollte der Muskel völlig erschöpft sein, dann wird der beste Trainingserfolg erreicht. Jede Übung sollte korrekt und sauber durchgeführt werden. Die richtige Technik ist enorm wichtig, damit keine falschen Haltungen trainiert werden. Desto mehr Muskeln man aufgebaut hat, desto schneller kann man abnehmen. Denn Muskeln benötigen sehr viel Energie, da ein enormer Stoffwechsel stattfindet. Die richtige Kombination zwischen Ausdauer und Krafttraining spart viel Zeit und erzielt die besten Trainingserfolge.

 

 
Artikel vergleichen (0)