Gymnastikbälle
   
1 2 >
Seite 1 von 2
 
physiorolle 100 x 50 cm Anthrazit

16,90 €*

- Anthrazit
- 50 cm
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Gymnastikball mit Tubes 65 cm Anthrazit

12,90 €*

- Anthrazit
- 65 cm
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Peanut Ball / Anthrazit 100 x 50 cm

17,90 €*

- Anthrazit
- 50 cm
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Fit Ball 1 kg

8,90 €*

-Durchmesser ca. 10,5 cm
-Extrem robust
-Gewicht: 1 kg
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Fit Ball 0,5 kg

8,40 €*

-Durchmesser ca. 8,5 cm
-Extrem robust
-Gewicht: 0,5 kg
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Handpumpe für Gymnastikbälle

6,00 €*

-Handpumpe für POWRX Gymnastikbälle
-Doppeluhbpumpe - pumpt beim ziehen und drücken
-Komfortables Aufpumpen von Gymnastikbällen
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Fußpumpe für Gymnastikbälle

6,00 €*

-Für POWRX Gymnastikbälle 45 -105 cm
-Zum Aufpumpen und Entleeren
-Komfortables Aufpumpen mit dem Fuß
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Gymnastikball mit Massagenoppen

11,90 €*

-Gymnastikball mit Massagenoppen
-Als Sitzball oder zum Turnen, Pilates, Yoga uvm.
-Sehr robust
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Gymnastikball 22 cm Silber

8,90 €*

-Kleiner luftgefüllter Ball
-Mit Aufblashilfe
-Ideal für Yoga, Pilates, Sport und Fitness
 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4



   
1 2 >
Seite 1 von 2
 

Gymnastikbälle

Es gibt sie in jeder Größe, Farbe und Form: die Gymnastikbälle. Und so verschieden wie seine äußere Erscheinung oft ist, so verschieden sind auch die Einsatzmöglichkeiten: ob als Unterstützung beim Aufbau der Muskulatur, Therapien, auf einer Vibrationsplatte oder einfach nur als bequeme Sitzgelegenheit, der Gymnastikball kann wahrlich als Allround-Talent bezeichnet werden. Der durchschnittliche Gymnastikball hat einen Durchmesser zwischen 65 und 85 cm und findet sich häufig in Fitness- und Reha-Zentren. In Fitness-Studios wird er meist dazu eingesetzt Übungen, z.B. für den Bauch, intensiver zu machen, indem man die eigene Position erhöht oder die Übung direkt auf dem Gymnastikball ausführt. Kleine Varianten des Gymnastikballs, mit z.B. 22 cm Durchmesser, werden häufig beim Training auf einer Vibrationsplatte eingesetzt, indem man sie beispielsweise mit den Beinen zusammendrückt, um Oberschenkel oder Adduktoren zu trainieren. Der Gymnastikball (englisch: gym ball) ist aber nicht nur im sportlichen Bereich sehr vielseitig einsetzbar. Auch bei regenerativem Training findet er seine Anwendung. Vor allem bei Menschen mit Rückenbeschwerden wird der Gymnastikball oft eingesetzt, da er seine Form schon bei der kleinsten Bewegung verändert während man auf ihm sitzt. Bei korrekter Haltung trainiert man damit seine Rückenmuskulatur, da der Körper ständig seine Position ausgleichen muss. Selbst bei Entbindungen kommen auf Wunsch auch Gymnastikbälle zum Einsatz, indem die Entbindende dabei auf dem Gymnastikball sitzt, um die Schwerkraft zur Entbindung nutzen zu können.

 
Artikel vergleichen (0)