Aerobic & Fitness
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 6
 
Kein Bild vorhanden
Push Up Stand klein, 800mm x 600mm

49,90 €*

 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Power Wheel

19,90 €*

 

Artikel vorübergehend nicht lieferbar


Gymnastikmatte mit Ösen Blau

29,90 €*

 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Yoga Matte - PVC Frei Schwarz / Blau

27,90 €*

 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Flow Balance Board Holz

69,90 €*

 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Multi Fitness Board

74,90 €*

 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Vibrationsrolle 32 cm gerillt, schwarz Dummy

69,90 €*

 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


Timer 4 Stellig LED

99,00 €*

 

Artikel auf Lager,
Lieferfrist 2-5 Tage4


EMS Trainingsgerät Slender Pro mit Bauchgürtel

33,90 €*

 

Artikel vorübergehend nicht lieferbar



   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 6
 

Aerobic & Fitness

 

Fitness beschreibt im Allgemeinen die sportliche Leistungsfähigkeit. Um seine Fitness zu steigern gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Neben Joggen und Fahrradfahren kann man zu Hause sehr viele Übungen durchführen, die effizient sind und Spaß machen. Einige davon wollen wir Ihnen im Folgenden vorstellen. Bei Aerobic wird ein dynamisches Fitnesstraining mit rhythmischen Bewegungen durchgeführt. Um die Intensität zu steigern, kann man Hanteln oder einen Stepper in die Bewegung integrieren. Choreographien und Bewegungsabläufe kann man schnell lernen und nachmachen. Verbessern Sie Ihre Ausdauer, Kraft und Koordination mit Seil springen. Ein Sprungseil nimmt wenig Platz weg und lässt sich überall hin mitnehmen. Boxer haben den Vorteil schon lange erkannt, sodass Seil springen ein fester Bestandteil eines Boxtrainings ist. Zusätzlich wird beim Seil springen Fett verbrannt. Auch das Seilspringen lässt sich einfach variieren und wird somit nie langweilig. Die Problemzone Bauch können Sie mit einem Abroller bekämpfen. Kompakt und hoch effektiv werden sowohl Rücken- als auch Bauchmuskulatur gestärkt. Der Abroller unterstützt Sie dabei die Übung korrekt und sauber durchzuführen. Übungen für Ihren Oberkörper können Sie abwechslungsreich mit einem Schwungstab durchführen. Durch kurze Impulse wird der Swing Stick in Schwingung versetzt und erreicht so auch die Tiefenmuskulatur. Gleichzeitig werden nicht nur einzelne Muskeln erreicht, sondern der gesamte Rückenbereich und die Arme. Grundsätzlich kann man mit dem Schwungstab seine Balance trainieren. Fitnessbänder bzw. Tubes kommen häufig bei Gymnastikübungen zum Gebrauch. Der Muskel wird durch die Ziehkraft gereizt. Anders als bei Hanteln kann der Muskel nicht überdehnt werden, da das Tube flexibel ist. Mit dem Slingtrainer trainieren Sie mit Ihrem Körpergewicht. Sie brauchen lediglich den Sling Trainer und eine Befestigungsmöglichkeit. Indem Sie einen Teil Ihres Körpergewichts verlagern, versucht Ihr Körper automatisch das Gleichgewicht wieder herzustellen. Dies bringt die Seile in Schwingung und Ihr Körper fängt an zu zittern. Genau diesen Stabilisierungseffekt nutz das Sling Training. Bei herkömmlichen Trainingsmethoden werden die Stabilisierungsmuskeln kaum angesprochen.

 

 
Artikel vergleichen (0)